Wildspitz

Mein erstes Wildspitz-Portemonnaie

Die Anleitung bekommt ihr hier. Wichtig ist, dass ihr es genau ausschneidet und faltet, dann wird es auch gerade! Und laßt euch nicht abschrecken, es wirkt komplizierter als es ist! :-D

 

Zurück!

Melde mich zurück!

Das meine Winterpause sooooo lange andauert hätte ich niemals gedacht! Aber nun werde ich wieder öfter hier sein.

Erst mal vielen Dank für eure vielen Kommentare zu meinen Babyschuhen. Seid bitte nicht böse, wenn ich die Anleitung für mich behalte :-(   Irgendwann möchte ich daraus ein Ebook erstellen. Aber es wird noch eine Weile dauern. Ich hoffe allerdings nicht soooo lange wie meine letzte Pause ;-)

Ich war während der Zeit auch nicht ganz untätig. So hab ich z.B. Hundeschmucktücher gefertigt.

Ich habe die Größe durch drei KAM Snaps variabel gemacht und auf jeder Seite einen anderen Stoff genommen. So kann man sie wenden und hat zwei Tücher in einem.

Auflösung

Hier nun das Ergebnis meines letzten Projekts.

Einmal in blau:

und einmal in rosa:

Ich weiß, es ist noch nicht Ostern!

Trotzdem hat es mir spaß gemacht diese beiden Erstlingspüppchen zu basteln. Und wer genau aufgepasst hat, weiß das noch was folgt! :-D

Tatüs

Ich hatte heute einen Krankenhaus-Besuch vor mir und wollte ein kleines Geschenk mitbringen. Da fielen mir die Tatüs ein, die ich auf verschiedenen Blogseiten von Euch gesehen habe.

Taschentücher kann man im Krankenhaus immer gebrauchen, oder? Darauf hin habe ich  heute morgen noch schnell ein Tatü genäht. Es war mein erstes dieser Art. Die Anleitung hatte ich von hier.

Es war ganz einfach und ging schnell zu nähen! Da werde ich bestimmt noch ein paar von nähen. Ist ein nettes Mitbringsel.